Einladung zum Diskussionsabend des Fördervereins “Mein Seebach” e.V.

by Joachim Wellendorf 0 Comments

Liebes Vereinsmitglied

Unser Verein hat am 21.01.2019 eine Informationsveranstaltung organisiert, in der wir Themen zum Leben auf dem Land und zur Zukunft der medizinischen Versorgung in Seebach und Umgebung aufgegriffen haben. Mit prominenter Unterstützung der Kassenärztlichen Vereinigung, der Kassenzahnärztlichen Vereinigung, den Geschäftsführern der Kliniken Eisenach und Bad Salzungen und dem Landrat, Herrn Krebs, wurden verschiedene Themen zu vorhandenen Strukturen der medizinischen Versorgung in unserem Gebiet angesprochen. Alle Teilnehmer sind der Meinung, dass momentan eine ausreichende Versorgung besteht.

Doch wie sieht die Zukunft aus? Immer mehr Ärzte gehen in den verdienten Ruhestand und Nachfolger sind nicht in Sicht. Die Ärzte müssen zunehmend zu ihrer eigentlichen Tätigkeit viele bürokratische Aufgaben erfüllen. Die jungen Ärzte suchen sich die Arbeitsplätze mit den besten Bedingungen aus. Dadurch wird die medizinische Versorgung zukünftig immer mehr auf die Städte und Ballungszentren konzentriert, so dass die Arztpraxen auch in Seebach und Umgebung immer weniger werden.

Um dem entgegen zu wirken, müssen wir die Initiative ergreifen und mit neuen Ideen attraktive Bedingungen für junge Ärzte schaffen und die vorhandene Versorgung sichern. Diese Ideen wollen wir am 19.02.2019 im Klubhaus diskutieren und entwickeln. Jedes Vereinsmitglied sollte sich diesen Fragen stellen und aktiv an der Gestaltung des Lebens auf dem Lande und speziell in Seebach teilnehmen.

Wir laden deshalb alle Vereinsmitglieder und die interessierten Bürger am Dienstag, den 19.02.2019 um 19:30 Uhr zu unserem Diskussionsabend ins Klubhaus Seebach ein.

Der Vorstand des Fördervereins „Mein Seebach“ e.V. und der Bürgermeister, Herr Gerrit Häcker

Leave a reply